Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 190.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aber liegt an den souveränen Staaten nicht immer noch der Anspruch an Aktivität? Ich kann schon die Kritik nachvollziehen, dass die Karte derzeit viele Informationen verschweigt. Xinhai war mir so nie aufgefallen oder bewusst. Und in Andro gibt es doch noch dieses Notchistan oder? Die Frage ist, sind die CartA-Karten für die Owner oder für die Spieler? Mir wäre letzteres eigentlich lieber.

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Sergeij W. Motaljow: „ Der dortige Chef hat mehrfach deutlich gemacht dass er nicht interessiert ist, aber man kann es ruhig noch mal probieren “ Ich habe mal für dich die Szene durchsucht: forum.dreibuergen.van-mauritz.…&postID=455143#post455143 Könnten wir jetzt mit persönlichen Animosität aufhören?

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Da stellt sich dann aber die Frage, was ist ein Pseudobeitrag? Und wenn das Objektiv feststellbar ist, was ja irgendwie notwendig wäre, wieso muss das dann abgestimmt werden? Sonst könnten wir auch einmal im Monat über alle MNs auf der Karte abstimmen.

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Gilgamesh: „wenn sie erwiesenermaßen nichts wollen “ Ja. Zitat: „und alles für in Ordnung halten “ Nein. Viel Erfolg bei deinem Vorhaben. Ich hoffe, dass das Ergebnis das "Problem" löst und die Szene dadurch dann zusammenfindet.

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Vielleicht solltest du das nächste Mal zwischen schreiben und lesen vor dem Abschicken einen Kaffee trinken gehen? @Admins können wir das Thema vielleicht für ein paar Stunden einfrieren, damit Gried sich beruhigen kann?

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Gilgamesh: „Glaubst du etwa, dass ich danach trachte, dich zufrieden zu stellen? Du sabotierst und zerredest doch sowieso immer alles egal von wem außer Patrick. Lösungen habe ich von dir noch nie gesehen. Neben den Totstaaten bist du zweifellos das größte Gift für die Gewinnung neuer Mitglieder. Du willst denen die Ausgestaltung vorschreiben und sie zu Marionetten in deinem Spiel herabwürdigen. Schlimmer geht es hoffentlich nicht. Auch wenn ich da nicht sicher bin bei dir, denn die Ja…

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Ja mei, glaubst du, du kannst damit irgendein Problem lösen? Dann geht der Serviceleiter alle 14 Tage los und sucht alle MN nach Außenaktivitäten ab? Ich poste dann mit einer Botschafts-ID irgendwo in Astor, Turanien oder Dreibürgen mit je über 500 Posts in der Zeit und das soll jemand finden? Oder gängeln wir die Leute mehr, müssen sie sich selbst anzeigen? Ich sehe hier nur mangelnde Kompromissfähigkeit als Denkklotz sowie den Drang zur Überregulierung des Zeitmanagments.

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Sehr gut, dann konnen die Botschafter und Regierungschefs von EO und Aurora Schach spielen! Ich freu mich drauf.

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Gilgamesh: „Ich klicke grundsätzlich nicht auf Links von Leuten, denen ich nicht vertraue. Aber ich kann mir den neuesten Winkelzug deiner Derangier- und Zerredungstaktik schon vorstellen. “ Na dann. Ich schau mir dann mal an, wie das mit der "KI" und dem Autopost in Foren funktioniert, nur um Erbsenzeitzähler upzufucken.

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Gilgamesh: „ Es gibt tatsächlich eine andere Möglichkeit für dauerhafte Aktivität und diese wäre eine Verkürzung des Inaktivitätszeitraums auf 17 Tage(übliche Urlaubszeit von zwei Wochen plus Wochenende plus 1 Tag Kulanz ), ein automatischer Inaktivitätsstatus danach und eine automatische Löschung nach den 30 Tagen. Landet ein Staat in diesem Status, wird er bei Widerspruch mit einer Siebentagefrist für drei Monate belegt und dann bei Inaktivität sofort gelöscht. “ Ich habe die Lösung …

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Sergeij W. Motaljow: „Zitat von Thelma Vilhjálmsdóttir: „Du schreibst davon als sei Inaktivität etwas klar fassbares, das habe ich nicht behauptet gehabt. Also wirst du wohl eine Aussage dazu machen können, was Inaktivität genau ist. Das wird ja durch das Löschlabel auch nicht besser. “ Nein, das habe ich nicht getan, das hast Du getan. Bei Spielern ist das in der Tat einfach festzustellen, bei Staaten nicht so ganz... daher ja die Frage: Ab wann sollte Deiner Meinung nach ein Staat au…

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Sergeij W. Motaljow: „Weshalb fragst Du mich das denn? Du wolltest doch dass inaktive MNs auf der Karte nur gekennzeichnet werden... “ "wenn eine MN inaktiv ist, ist sie inaktiv, warum so tun, als sei sie noch da? Es verhält sich wie mit Spielern, wenn die inaktiv sind, sind die (und damit auch die IDs) inaktiv, wieso so tun, als seien sie noch da?" Du schreibst davon als sei Inaktivität etwas klar fassbares, das habe ich nicht behauptet gehabt. Also wirst du wohl eine Aussage dazu mac…

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Sergeij W. Motaljow: „Habe ich Dir das nicht schon auf anderen Kanälen erklärt gehabt?Aber gut: wenn eine MN inaktiv ist, ist sie inaktiv, warum so tun, als sei sie noch da? Es verhält sich wie mit Spielern, wenn die inaktiv sind, sind die (und damit auch die IDs) inaktiv, wieso so tun, als seien sie noch da “ Hast du nicht. Was ist denn Inaktiv? 30 Tage kein Post? ein Post alle 29 Tage? Nur das Forum ist noch Online? Die Festlegung in der Grundordnung macht das ja noch etwas greifbar,…

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Hagen Schlünder: „Das ist, meiner Meinung nach der Punkt, und beide Neue Arten werden jedoch von Karteileichen, wenn auch aus anderen Grünen, beeinträchtigt. “ Und dann wäre es keine Lösung diese Inaktiven kenntlich zu machen und einem Gründer die Möglichkeit zu geben den Vorgänger im Wiki zu suchen, ohne alle alten Karten durchzugehen? Dieser kann ja dann immer noch alles neu machen und sich dem Veto Risiko hingeben. Irgendwie verstehe ich nicht die Ablehnung der kenntlich Machung auf…

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Gilgamesh: „Ich sehe hier nur mangelnde Kompromissfähigkeit als Denkklotz sowie den Drang zur Überregulierung des Spielfeldes. Ich verstehe ja, dass Macht für relativ machtlose Menschen eine Attraktion ist, aber sie zerstört mehr als sie uns hier einbringt. Meine Motivation ist eher Verantwortung. Und Verantwortung will nicht einfach nur bestimmen, sondern Regeln finden und anwenden, die möglichst nah am Ideal sind. Verantwortung hinterfragt sich selbst, beobachtet kritisch, ob es nich…

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Sergeij W. Motaljow: „Jugoslawien “ zwischen Italien und Frankreich? Habe ich sicher nicht aufgepasst.

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Vieles von dem was du sagst, sehen wir ähnlich. Und die CartA ist unser kleinster gemeinsamer Nenner. Zitat von Lord Reis: „Ja, eine Karte voller Leichen ist abschreckend. “ Es ist doch aber auf der Karte überhaupt nicht ersichtlich, dass es Leichen gibt. Dann könnte man ja immer noch darüber reden, ob man die Option zur Übernahme der Grundgestaltung ließe. Heute löschen wir, dann ist es weg, wenn es einer wiederverwendet ist es ein Plagiat, der ex-Gründer muss gefragt werden (#Bürokratie) und d…

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Wo auch immer diese Gewinnnummer plötzlich herkommt. Also PC-Spiele sollten wohl ohne Pay2Win und µtransaktions auskommen. Du sagst also das Imperium kommt ohne Belohnungen und Spieltheorie aus? Was hält die Spieler dann dort und verhindert eine toxische Kultur? Gegen das Style-Argument kann ich indes zumindest von der Konzeption nichts entgegenbringen, der Punkt geht an dich. Du hast recht, viele Spieler sind halt gerne die Könige in Ihren Projekten oder am liebsten der Welt, die sich von Niema…

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Wie ich sagte, we agree that we disagree. Zu Nerica, betrifft aber auch den anderen Südkontinent, es würde innerhalb von zwölf Jahren offensichtlich nicht geschafft/gewollt dort MN dauerhaft zu etablieren. Vielleicht ist eine Kolonial/Forenabhangigkeitslösung tatsächlich am Praktikabelsten. Und ja, das würde dann bedeuten, daß Geschichte übernommen werden müsste. Man kann sicher streiten, ob jede Region dies bedingt oder ob 100 fehlende qkm den wesensgehalt nicht ändern. Zur Wüstensache dann müs…

  • Qualitätsmanagement

    Thelma Vilhjálmsdóttir - - Foyer

    Beitrag

    Zitat von Sergeij W. Motaljow: „Dann an der Stelle ein RIP an Nerica, die dann die massen an dreibürgischen/outremerschen/barnstorvischen etc Kolonien in ihre Geschichte nehmen müssen.. so dass es in den MNs dazugehört dass die Karte sich regelmäßig ändert, ich denke da an Dreibürgen, das die Form mehrfach gewechselt hat “ Also zuerst einmal, gehst du da von der RL Geschichte aus. Und zweitens ergibt es natürlich Sinn, einen Moment zu definieren, ab dem die Geschichte beginnt, zum Beispiel mit d…