Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gaspard Monge -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Der Vollständigkeit halber: Voller Name der Nation: Empire Outremer Kurzname: Empire Outremer Kürzel: EO Forum: empire-outremer.de/forum Portal: empire-outremer.de/lexicon/index.php?eo/ Guffmanisches Reich:
  • Ren Quiang -

    Hat eine Antwort im Thema Volksrepublik Tchino verfasst.

    Beitrag
    Gibt es noch Fragen zum (geänderten) Antrag? Edit: Die Homepage Tchinos ist nun ins Forum integriert. Die Inhalte sind unter dem Menüpunkt "Tchino" (und über weitere Unterseiten, die über das Menu abrufbar sind) zu finden. Sie befinden sich aber…
  • Gaspard Monge -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Er enthält keine persönlichen Vorwürfe mehr was ich gut finde. Wir sollten nach Corona mal ein Bier trinken gehen.
  • Gilgamesh -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Das ist 1:1 die gleiche Aussage wie im Vetopost. Einfach weniger interpretieren und mehr genau lesen mag helfen, bevor man überreagiert.
  • Gaspard Monge -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Kingt doch schon anders. Das Schaf scheint zu wirken.
  • Gilgamesh -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Solange die Ausgestaltung glaubhaft ist, gibt es auch keinen Vetogrund. Die präsentierte Begründung ist es jedenfalls nicht. Du kannst von mir aus auch die ganze Fläche bis Chinopien nehmen, solange es eine glaubhafte Begründung und ernsthafte…
  • Gaspard Monge -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Interessanter Ansatz erstmal ein Bild zu posten um dann zu sagen, es spielt keine Rolle. Ich probiere das wohl auch mal. bild_24.gif Das Empire Outremer wird die neuen Provinzen im Rahmen des gerade laufenden Verteidigungskrieges natürlich…
  • Gilgamesh -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Die Karte spielt, wie ausgeführt wurde, keine Rolle. Die Verogründe wurden benannt.
  • Gaspard Monge -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Die oben gezeigte Planung zeigt lediglich die ehemals von "fränkischen" Staaten (Verdon, Anturien, Grasonce und Sergovia [auch wenn das nicht unbedingt passte, aber da wusste ich es noch nicht besser]) besessenen, oder von jetzigen (Livornien)…
  • Santō Akihito -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Ich glaub da hat der gute einfach mit eingeschleust einen falschen Begriff verwendet....zumal die ID ja Nura Akuma, welche da gemeint ist, auf Grund eines gescheiterten und auch nicht eingefädelten Putchersuches fliehen musste.
  • Gilgamesh -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Sollte ich mich da irren, Verzeihung. Ich nahm das als Fakt nach der Aussage hier im letzten Abschnitt an: tchino.mns.li/forum/index.php?…atz/&postID=8026#post8026
  • Santō Akihito -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Gilgamash: „Da ist ja Heijans Xinhai-Szenario realistischer und schon das ist unlogisch bis zum letzten und diente so offensichtlich der Landhascherei, dass es zum Totlachen ist (inklusive Unterwanderung, Abschaffung der Atomwaffen und dann…
  • Gilgamesh -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Futuna legt ein Veto auf Grund von Ausgestaltung und Inhalt ein. Grundsätzlich interessiert es wenig, wieviel du von deinen Weltherrschaftsplänen nach dieser Karte umsetzen willst. carta.mn-orga.de/forum/index.p…b328a8f6550c3f03127f7bcb7 Ich will…
  • Ren Quiang -

    Hat eine Antwort im Thema Volksrepublik Tchino verfasst.

    Beitrag
    Nach Rücksprache mit Denne stellt er uns die bisherigen Chinopien-Karten zur Verfügung. Seiner Anregung folgend möchte Tchino daher in Abänderung des ursprünglichen Antrages das folgende Gebiet reservieren (dies ist 1:1 das von Chinopien zuletzt…
  • Sergeij W. Motaljow -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Andro legt Veto ein, und schließt sich der Begründung von Absatz 1 Nordhanars an Zitat von Sebastian von Hammer: „"Nach reiflicher Überlegung komme ich leider nicht darum für das Kaiserthum ein Veto einzulegen - im Vergleich zur Gebietserweiterung…
  • Gaspard Monge -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Danke. So hatte ich Dich eh eingeschätzt.
  • Sebastian von Hammer -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Wie gesagt - wenn sich das ändert ziehe ich das Veto gerne zurück. Ist ja nicht in Stein gemeißelt. ;)
  • Gaspard Monge -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Tja, leider ist die fast fertige Ausgestaltung von Anturien ja jetzt erstmal wieder im Archiv da das Gebiet ja jetzt andersweitig reserviert ist. Das ist auch der Hintergrund, es diesmal anders zu machen. Da war ich leider ein wenig zu langsam. An der…
  • Sebastian von Hammer -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Ich lege hiermit für das Kaiserthum Nordhanar ein Veto ein. Anbei die Begründung. "Nach reiflicher Überlegung komme ich leider nicht darum für das Kaiserthum ein Veto einzulegen - im Vergleich zur Gebietserweiterung im letzten Jahr wusste man ja in…
  • Gaspard Monge -

    Hat eine Antwort im Thema Casus Belli in Harnar verfasst.

    Beitrag
    Der Feldzug beginnt ja erst heute.